Aktueller Fokus beim Training


Seit meinen ersten Crossfit Workouts arbeite ich konstant an meiner Beweglichkeit. Am Anfang war mein Fokus hauptsächlich die tiefe Kniebeuge. Anschliessend sind die Schultern, die Fussknöchel, die Handgelenke, der Rücken dazu gekommen. In den letzten Wochen oder Monaten habe ich mich hauptsächlich auf die Fussknöchel konzentriert, damit meine Front Squats besser werden. Und mit besser meine ich: bessere Position in der Bottom Position - nicht unbedingt mehr Gewicht.

Mittlerweile bin ich selbst mit den flachen Reebok Nanos ganz zufrieden mit meiner Haltung, obwohl ich immer noch dazu neige, nach vorne zu kippen. Hier sind 2 relativ aktuelle Videos:

Video 1, Video 2

Die Fersen bleiben einigermasssen am Boden, mein Oberkörper ist nicht mehr ganz so weit nach vorne geneigt wie noch am Anfang und die Gewichte werden auch langsam schwerer ohne Einbussen in der Haltung. Aber es gibt noch viel zu tun. Z.B. bei meiner Shoulder Extension oder meiner Bridge:

Video 3, Video 4

Wie man es richtig macht, kann man bei dem Bridge Video von Gymnastic WOD sehen. Aber ich erwarte auch nicht, dass ich nach ein paar Monaten üben plötzlich alles kann. Ich versuche ja hauptsächlich, meine überwiegend sitzende Tätigkeit auszugleichen und die schlimmsten Ausfälle zu verhindern… 😁

Weitere Artikel

Unterschiedliche Sichtweisen

Vorbestellt: Sony Xperia XZ Premium

Giants Run 2017

Gelesen: SciFi Serie 'The Expanse'

Neue Tastatur: Pok3r Vortex RGB

New minecraft survival mod for 1.11.2

Änderungen beim Flug mit Quadkoptern

Ein paar Fotos

Nach den Crossfit Open

Crossfit Open WOD 17.5