Import von markierten/geteilten Artikeln von Google Reader in tt-rss


Gestern habe ich mich mal drum gekümmert, wie man seine starred items und shared items von Google Reader in tt-rss importieren kann. Mittlerweile gibt es dazu ein gutes Plugin, aber der Import selbst hat mich doch noch ein paar Minuten gekostet.

Nachdem ich mit Google Takeout meine Daten aus Google Reader exportiert hatte, wollte ich sie natürlich gleich mit dem neuen Plugin in meine Installation von tt-rss importieren. Mit der Datei starred.json, die alle mit dem Stern markierten Artikel enthält, war das auch kein Problem. Einfach unter Einstellungen -> Feeds am Ende der Seite auf den Import gehen, Datei auswählen, hochladen, fertig.

Danach wollte ich auch meine geteilten Artikel importieren. Die Datei shared.json war bei mir aber gute 17MB groß und anscheinend verschluckt sich der Import über die Weboberfläche an großen Dateien. Also habe ich die Datei auf meinen Webspace hochgeladen und eine Kommandozeile aufgemacht.

Als erstes solltet ihr darauf achten, eine PHP-Version >= 5.3 einzusetzen. Vorher bekam ich ganz seltsame Fehlermeldungen über falsch gesetzte Doppel-Doppelpunkte. Die Fehlermeldung war unexpected T_PAAMAYIM_NEKUDOTAYIM in update.php - also aufpassen.

Anschliessend konnte ich den Import mit folgendem Kommando starten:

php5-53-LATEST-CLI ./update.php --greader_import /full/path/to/my/shared.json

Der Aufruf mit php5-53-LATEST-CLI liegt an meinem Webhoster. Den Aufruf müsstet ihr wahrscheinlich anpassen. Der Import fragt anschliessend noch nach dem Benutzernamen für den Import, daher muss eine Möglichkeit zur Eingabe bestehen. Wenn ihr also keinen Zugriff auf eine Shell habt, müsstet ihr wahrscheinlich noch eine kleine PHP-Datei basteln, mit der ihr die Ausgaben sehen und Eingaben an den Prozess weiterreichen könnt.

Weitere Artikel

Unterschiedliche Sichtweisen

Vorbestellt: Sony Xperia XZ Premium

Giants Run 2017

Gelesen: SciFi Serie 'The Expanse'

Neue Tastatur: Pok3r Vortex RGB

New minecraft survival mod for 1.11.2

Änderungen beim Flug mit Quadkoptern

Ein paar Fotos

Nach den Crossfit Open

Crossfit Open WOD 17.5